Hinweg
   

Home ] Nach oben ] [ Hinweg ] Komparsen ] Idylle ] Panoramen ] Technik ] Dreharbeiten ] Polizei ] Stadtmitte ]

 

Ich musste etwa eine Viertelstunde an einem Hang Stuttgarts zu Fuß entlang laufen auf einer Straße, die ich nie zuvor zur Kenntnis genommen habe. Jede Stadt steckt voller Ecken, die man nie kennenlernt. Hier eine letzte Idylle beim spitzen Zusammentreffen der Mönchhaldenstraße mit der Rober-Meyer-Straße.
Danach erwischte uns der erste Dilettantismus dieser Produktion: Unter der angegebenen Hausnummer 14 konnte man mit viel Mühe in der zweiten Reihe ein Privathaus finden, bei dem ab 7.30 h Komparsen klingelten. Aber die Bewohner dort hatten keine Ahnung von dem Dreh.
"Gemeint" war, dass man sich irgendwo gegenüber bei einem der parkenden Südwestfunk-Autos melden sollte. "Gemeint" war an diesem Tag für uns noch vieles, wurde uns aber hier falsch und anderswo gar nicht gesagt und führte zu Stress.

Dieser Wagen ist eine Wunderwaffe. Ein mutiges Drehteam stand da später in (übertreibe ich?) zwanzig Meter Höhe, in Blickhöhe zu den Menschen oben in der Straße.

Oben und unten: Viele "wichtige" Fahrzeuge verschmälerten für die Bewohner die Straße. Manche Teilnehmer des Projektes hatten Wohnungen da drin, wie beim Zirkus.